• Fortbildungszentrum Landshut

  • Entspannungspädagogik

  • Stressmanagement

  • Systemische Gesprächsführung

  • Lehrerfortbildung

Entspannungspädagogik in der Schule - Lehrerfortbildung

ONLINE Fortbildung

ONLINE - FORTBILDUNG

08.10.2022

09.00 - 16.30 Uhr

 

180,00€ inkl. MwSt.


Ihr Ansprechpartner:

Kerstin Meiler

0871-965 92 00 - ANMELDEN

 

LEHRERFORTBILDUNG

ENTSPANNUNGSPÄDAGOGIK IN DER SCHULE

 

 

Wechselunterricht, Homeschooling, keine oder wenige Freizeitaktivitäten, keine oder wenige soziale Kontakte  – in unserer heutigen Zeit sind nicht nur Erwachsene, sondern bereits Kinder sehr häufig gestresst. Der kindliche Körper kann diesem Stress zumeist noch nicht standhalten, sodass sich der Druck häufig durch körperliche Beschwerden bemerkbar macht. 

Sie als Lehrpersonal haben viele Möglichkeiten kurze und effektive Entspannungseinheiten in Ihren Unterricht einzubauen, um grundsätzliche Anspannungen zu reduzieren und aufzulösen. Dieser Effekt wirkt sich auch positiv auf Sie aus.

Zum Einen können auch Sie in dieser Entspannungseinheit kurz durchatmen und entspannen und zum Anderen werden die Kinder Ihrer Klasse insgesamt ruhiger und konzentrierter.

Die Kinder in Ihrer Klasse erhalten emotionsregulierende und konzentrationsfördernde Methoden an die Hand, die sie selbständig bei Bedarf anwenden können.

 

 

FORTBILDUNGS-

INHALTE

 

 

 

Kurze Entspannungseinheiten bauen Druck und Stress ab, fördern die Konzentrationsfähigkeit und steigern die Leistungsfähigkeit. Außerdem herrscht mehr Ruhe (weniger Lärm) im Klassenzimmer, was zu einer insgesamten entspannten Atmosphäre beiträgt.

  • Grundlagen der Entspannung
  • Grundlagen zu Stress
  • Entspannung in der Schule: wann, wo und wie?
  • Stillemomente
  • Atementspannung
  • Progressive Muskelentspannung
  • Selbstmassagen
  • Bodyscan Übungen für Kinder