• Fortbildungszentrum Landshut

     

Termine 2020          Termine 2021

Wir haben wieder geöffnet!

Liebe Fortbildungsinteressierte,

Seit dem 11. Mai 2020 bietet das Fortbildungszentrum Landshut wieder seine beruflichen Weiterbildungen anbieten.

Um unsere Teilnehmer*innen, Besucher*innen und Mitarbeiter*innen bestmöglich zu schützen, werden wir u. a. folgende Maßnahmen durchführen:

  • Besonders wichtig: Abstandhalten (mind. 1,5 m) – auch in den Pausen und beim Betreten/Verlassen des Gebäudes sowie der Räumlichkeiten.
  • Wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann – beispielsweise auf Fluren oder im Eingangsbereich – muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Einen solchen daher bitte in jedem Falle mitbringen.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Kerstin Meiler, Leiterin

Zusatzausbildungen für Sie

Aufgrund der neuen Richtlinien bezüglich der Anbieterqualifikationen bieten wir Ihnen Zusatzausbildungen in Entspannungspädagogik für Erwachsene und Entspannungspädagogik für Kinder an.

*NEUE Information*

Die Zentrale Prüfstelle für Prävention hat den Termin zur Erreichung des Bestandschutzes auf den 31.12.2020 aufgrund der Corona - Krise verschoben! Aktuelles Schreiben der ZPP!

Weitere Informationen finden Sie hier

Entspannungspädagogik für Kinder

Liebe Fortbildungsinteressierte,

Sie möchten Gesundheitskurse für Kinder anbieten und sich in diesem Bereich professionell weiterbilden?

Diese Ausbildung zum Entspannungspädagogen für Kinder vereint viele Möglichkeiten, um Entspannung in den Alltag von Kindern und Jugendlichen zu integrieren.

Werden Sie Kursleiter für Autogenes Training für Kinder!

Termin: 17 - 20. 09.2020    AUSGEBUCHT

 

Urlaubsankündigung

Liebe Fortbildungsinteressierte,

das Fortbildungszentrum Landshut macht vom 03. bis 21. August 2020 Urlaub.

Gerne können Sie sich auch in dieser Zeit über das Anmeldeformular für Ihre Fortbildung anmelden.

Ab dem 24. August 2020 beantworten wir umgehend Ihre Anfragen.

Ihre Kerstin Meiler 

 

 

Wichtig zu wissen!

Die Zertifizierung ist NUR dann wichtig für Sie, wenn Sie möchten, dass Ihre zukünftigen Kursteilnehmer die Kurskosten teilweise oder vollständig von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet bekommen.

Sie dürfen auch ohne Zertifizierung Entspannungskurse anbieten.

Wir qualifizieren seit 12 Jahren Kursleiter, die alle von der ZPP anerkannt wurden!

Wichtige Auszüge aus dem GKV - Leitfaden 2019